Über uns

Unsere Schule – innen und außen

Unsere Schule

ist ein Ort, an dem sich alle wohlfühlen wollen. Wir sind eine kleine Schule mit familiärem Charakter, gelegen auf einem Gelände im Grünen. Ein engagiertes Kollegium und Erzieherteam sowie pädagogische Mitarbeiterinnen und Mitarbeiter, eine aktive und konstruktive Elternschaft und natürlich eine freundliche und hilfsbereite Sekretärin zeichnen uns aus.

Durch die Zweizügigkeit unserer Schule ist es möglich, eine „familiäre“ Atmosphäre zu erreichen, und auf das gute Miteinander von Schülern, Eltern und Lehrer sind wird stolz! Das Schulgebäude wurde 1990 eingeweiht, ist behindertengerecht gebaut (Fahrstuhl, Toiletten usw.).

Im Rahmen der „Offenen Ganztagsschule“ werden die Kinder vor dem Unterricht ab 7.30 Uhr und nach dem Unterricht bis 13.30 Uhr betreut. Die ergänzende Förderung und Betreuung (EFöB) erfolgt in separaten Räumen im Schulgebäude. Auch für Kinder, die nicht die EFöB besuchen, besteht die Möglichkeit, in der Mensa ein Mittagessen zu erhalten. Für die Betreuung ist als Freier Träger die tandem-BTL als Kooperationspartner zuständig. Aus der Schule nicht wegzudenken ist die „Oase“.

Für die Eltern gibt es als Besonderheit den Geschirrservice. Der Förderverein „Freunde der Dreilinden-Grundschule e.V.“ ermöglicht die Einrichtung und Pflege des Computerraums und stattet die Klassen mit Computern aus.

Auch das Angebot an Arbeitsgemeinschaften ist vielseitig und auf die Interessen und Neigungen der Kinder abgestimmt. Klassenfahrten und Schulfeste haben einen festen Platz in der Dreilinden-Grundschule.

Die große Sporthalle und der Sportplatz bieten ideale Möglichkeiten für alle: die Dreilinden-Grund- und -Oberschüler sowie für den Vereins- und Breitensport am Nachmittag/Abend.