“Leseratten”

Schon seit einigen Jahren bietet die Literaturinitiative an unserer Schule AGs an.

"Der zeitliche Umfang der Kursstunden beträgt 45 bzw. 60 Minuten. In den Gruppen werden sowohl Neuerscheinungen des aktuellen Kinder- und Jugendbuchprogramms aber auch "Klassiker" und geeignete Literatur älteren Erscheinungsdatums projektbezogen präsentiert und von den teilnehmenden Schülern rezensiert. Die so entstandenen Texte werden in loser Folge in Kooperation mit regionalen sowie überregionalen Medien veröffentlicht. Schwerpunktthemen können über mehrere Wochenstunden aber auch Monate mit den Kindern erlesen, besprochen und diskutiert werden.

Selbstverständlich dürfen viele der Bücher nach persönlichem Bedarf von den Grundschülern entliehen werden.

Das intensive und nachhaltige Arbeiten mit den Texten und die Diskussion in der Gruppe sowie das Verknüpfen von Inhalten der Bücher mit dem gelebten Alltag der Kinder erbringt die Freude und Motivation für das "Weiter"-Lesen bei den Grundschülern." (Quelle: http://www.literaturinitiative.de/bli-fuer-schulen/kursangebot.html)