Unsere Räumlichkeiten

Unser Hort/EFöB-Bereich verfügt über drei individuell eingerichtete Gruppenräume, eine Töpfer-/Holzwerkstatt, eine Theaterhalle sowie über ein großzügiges Außengelände mit angrenzendem umzäunten Schulwäldchen. Der Hortbereich befindet sich im Erdgeschoss der Schule, ebenerdig und barrierefrei sind alle Horträume zusammenhängend untergebracht. Jedes Hortkind verfügt über einen eigenen Spindschrank, in welchem es seine persönlichen Gegenstände unterbringen kann. Ganz im Sinne des offenen Raumkonzeptes können sich die Kinder am Nachmittag ihre Spielumgebung und Spielpartner/-innen frei wählen. Mit Hilfe von gruppenbezogenen Magnettafeln signalisieren die Kinder anhand eines „Klammersystems“, in welchem Raum oder Außenspielbereich sie sich aufhalten. Das großzügige Außengelände mit Sportplatz und großer Sandkastenfläche sind innenliegend und somit für schulfremde Personen nicht einsehbar oder unbemerkt betretbar. Sobald am Nachmittag ein/e Erzieher/in zur Außenaufsicht draußen ist, können die Kinder ihre Spielumgebung nach draußen ausweiten.